NACHRICHTENPORTAL

Nachrichten aus dem Gesundheitswesen

Fernsehtipp: Notfall Krankenhaus im hr

Fernsehtipp: Heute, 19.02.2024, 20.15 Uhr, hr: Notfall Krankenhaus – Kliniken vor dem Finanzcollaps

Schon jetzt ist die Doku in der ARD-Mediathek abrufbar:
https://www.ardmediathek.de/video/MmE4YTlmZWItOTkyMi00YTI5LTk1OTAtOWVmOWE0Yzg2ZmRi

  116 Aufrufe
116 Aufrufe

ZDF berichtet über Ärztemangel und Lösungsversuche

Frank Zintner nimmt sich am 02.09.2023 im ZDF des Themas MVZ an: Wer soll sie betreiben? Ärzte? Kommunen? Investoren? Der Artikel ist hinterlegt mit Links zu Sendungen aus der Vergangenheit zum Thema: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/landarzt-mvz-medizin-versorung-praxis-100.html

Die Doku: „Rezepte gegen den Ärztemangel“ vom selben Autor wurde am 02.09.2023 gesendet und ist in der Mediathek noch bis zum 28.078.2025 abrufbar:
https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b/plan-b-rezepte-gegen-aerztemangel-100.html

  238 Aufrufe
238 Aufrufe

Gefängnisärzte - kleine Linksammlung

Nicht nur jeder Tatort-Fan kennt ihn: den Gefängnisarzt Joe Bausch, der seine Kenntnisse aus dem Gefängnisalltag auch aus Schauspieler im Krimi umsetzte. Aber es gibt ja deutlich mehr Gefängnisärzte – und hier sind ein paar Geschichten oder Interviews von über oder mit ihnen gesammelt:

Der SWR berichtet von einem Gefängnisarzt, der in Rente geht. Der Text liest sich stellenweise etwas holprig, ist aber ausgesprochen interessant. Das „Holpern“ ist der Tatsache geschuldet, dass der Text fürs Hören geschrieben ist. Der Leser merkt das in der Mitte des Textes, wenn der Radio-Link sichtbar ist. Wer Zeit hat, der kann den Beitrag besser hören als lesen – so strukturiert sich der Text besser, und man kommt dem erzählenden Arzt ein wenig näher.

SWR, 23.07.2023:
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/kaiserslautern/30-jahre-arzt-in-der-jva-zweibruecken-seit-anfang-des-monats-in-rente-104.html

Auch beim SWR, jetzt auf Youtube zu finden, ein Beitrag vom 15.12.2022 über den leitenden Arzt im Justizvollzugskrankenhaus in Wittlich, der mit 81 Jahren immer noch nicht in Rente geht:
https://www.youtube.com/watch?v=4Qhh6dxpEbc

Das Thema Gefängnisarzt hat auch Martina Kast auf ihrem Youtube Kanal MartinaKast.Media aufgenommen. Sie berichtet am 15.06.2023 aus Köln Ossendorf:
https://www.youtube.com/watch?v=qRWziCnk8aE

Weiterlesen
  284 Aufrufe
284 Aufrufe

Schmerz zwischen Forschung und Vorurteil

Eine interessante Sammlung von Berichten zum Thema Schmerz hat Maithink X am 19.03.2023. Maithink X ist das Team um Mai Thi N(gyuen)-K(im) und Terra X.

Es beginnt mit einem Versuch Ende der 1940er Jahre, eine objektive Schmerzskala zu entwickeln. Mit viel Humor geht’s dann weiter zu einer Studie von 2016, deren Ergebnis ganz erstaunlich ist: Der Schmerz von Frauen wird von Ärzten weniger ernst genommen. Schon sind wir beim Thema Sexismus in der Medizin – und jetzt ist es nicht mehr ganz so weit bis zur Endometriose, einer Krankheit, die ebenfalls lange nicht ernst genommen wurde.

Rund um das Thema sind vier Fernsehbeiträge eingeblockt. Umfassende Infos also, überschaubar präsentiert. Lesevergnügen inbegriffen.

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/schmerzen-medizin-terrax-mai-thi-kolumne-100.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

  502 Aufrufe
502 Aufrufe

extra 3 - Arzneimittelengpässe in Deutschland

extra 3 im NDR: Christian Ehring hat sich am 06.03.2023 mit mehreren Beiträgen des Medikamentenmangels satirisch angenommen. Fazit: Zäpfchen sind das neue Klopapier.
https://www.youtube.com/watch?v=BjphnXPtJ94




  462 Aufrufe
462 Aufrufe

Ab in die Zukunft - Die nächsten Folgen der ARD-Serie "Charité" spielen 2049

Von der Vergangenheit hinein mitten in die Zukunft – eigentlich ist der Weg ja unbedingt folgerichtig, den die ARD-Serie „Charité“ gehen will. In Portugal werden die sechs nächsten Folgen der Medizingeschichte gedreht – und zwar aus dem Jahr 2049.

Wer mehr wissen will: Die Braunschweiger Zeitung berichtet – mit dem grau hinterlegten Wort Anzeige über der Überschrift. Der eingestellte Text ist von ots – also die Pressemitteilung. Der Text ohne Datum, Google meldet ihn für den 11.02.2023:
https://www.braunschweiger-zeitung.de/wirtschaft/presseportal/article237602537/Die-Medizingeschichte-der-Zukunft-Die-ARD-Kultserie-Charite-springt-in-das-Jahr-2049-Drehbeginn-fuer-sechs-neue-Folgen-in-Portugal.html

Selber Text auf Seiten der ARD, aber mit Zitaten gefüttert:
https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/charite/charite-drehstart-staffel-4-100.html

Auch bei Film.at, 14.02.2023:
https://www.film.at/news/charite-staffel-4-2049/402328881

  459 Aufrufe
459 Aufrufe

Panorama: Die Arztpraxis als Spekulationsobjekt

Die ARD (NDR) hat heute einen Bericht aus der Reihe Panorama eingestellt über das Investment in Arzpraxen. In den vergangenen Jahren seinen Hunderte oder Tausende Praxen als Renditeobjekt aufgekauft worden. Konkrete Zahlen gibt es nicht. Hier der Fernsehbericht und ein langer Infotext vom 07.04.2022
https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2022/Spekulanten-greifen-nach-Arztpraxen,arztpraxen112.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

  978 Aufrufe
978 Aufrufe

WDR: Gelten für Tönnies eigene Coronaregeln? - Fernsehtipp

Nachtrag, 21.02.2022: Jetzt gibt's den Westpol-Beitrag in der Mediathek:
https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/reaktionen-opposition-toennies-corona-100.html

 

Nach Informationen des WDR-Magazins Westpol sollen sich beim Fleischkonzern Tönnies Mitarbeiter, die mit Corona infiziert waren, früher freitesten haben lassen können als die geltenden notwendigen sieben Tage. Der WDR berichtet in Westpol heute, 20.02.2022 von 19:30 Uhr. Den umfassenden Bericht im Internet finden Sie hier:
https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/westpol-toennies-corona-regeln100.html

  1163 Aufrufe
1163 Aufrufe

Fernsehen zu Gast im Labor Altenburg

Der MDR war zu Gast im Labor Altenburg. Thema: Die Auslastung mit PCR-Tests. Der Beitrag vom 17.01.2022 dauert etwa 3 Minuten:

https://www.mdr.de/video/mdr-videos/f/video-589784.html

  745 Aufrufe
745 Aufrufe

Hausärzte auf Sendung - Dreiteilige Serie im WDR - und im Web

Der WDR hat eine neue Gattung erfunden, so scheint es. Auf jeden Fall wirbt er für seine dreiteilige Serie über Hausärzte mit dem Stichwort „Service-Soap“. In der ersten Folge, morgen, Donnerstag, 02.12.2021, 18:45 Uhr wird der Alltag in fünf Hausarztpraxen vorgestellt. Hier die Ankündigung des Senders:
https://www.wdr.de/programmvorschau/wdrfernsehen/sendung/2021-12-02/50043797/hausaerzte-mit-herz.html
Am 08.12.2021 geht’s weiter mit einer Kinderärztin, am 15.12.2021 ist der WDR mit Notärzten unterwegs.

Weiterlesen
  1232 Aufrufe
1232 Aufrufe

Fernsehtipp: Mit dem Heiligen Lukas durch Sibirien - die Praxis im Zug

300 Kilometer, 12 Dörfer, mehr als 1000 Patienten: Der Medizinzug, der durch Sibirien fährt, ist für viele Bewohner einmal im Jahr die einzige Gelegenheit zum Arztbesuch. 2017 war der Arzt Bernard Fontanille mit dem Zug unterwegs, die Reportage darüber ist am Donnerstag, 22. Oktober, auf arte zu sehen. Die Uhrzeit ist nur bedingt medizinerfreundlich: 17:20 Uhr. Einen Anriss gibt es hier zu sehen:
https://www.arte.tv/de/videos/068424-004-A/medizin-in-fernen-laendern/

Weiterlesen
  1194 Aufrufe
1194 Aufrufe

Nachrichtenüberbringer Arzt - eine Doku im WDR

Menschen hautnah: Der WDR ist dabei, als die Lungenkrebspatientin schlechte Nachrichten bekommt. Aber auch beim Kommunikationstraining mit Schauspielern. Die Dokumentation will aufzeigen, wie Patienten-Arzt-Gespräche gut geführt werden.

Die Doku „Wie sag ich's meinem Patienten? Wenn Ärzte schlechte Nachrichten überbringen“ geht mit mehreren Patienten mit bis an die Tränenkante. Wer sie nach-sehen möchte, kann das bis zum 17.09.2021 hier im Internet tun:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/menschen-hautnah/video-wie-sag-ichs-meinem-patienten-wenn-aerzte-schlechte-nachrichten-ueberbringen-100.html
  1253 Aufrufe
1253 Aufrufe

Marktwirtschaft in Krankenhäusern

Die ARD sendet am 20.07.2020 um 22 Uhr eine Reportage mit dem Titel „Markt macht Medizin“. Es geht dabei darum, dass Krankenhäuser oft vorrangig nach wirtschaftlichen Prämissen betrieben werden – auch nach dem Eintreten der Corona-Krise.

Aktualisierung, 21.07.2020: Hier der Link zum Video, Dauer 28 Minuten, online bis 20.07.2021:
https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/exclusiv-im-ersten-markt-macht-medizin-video-102.html

Weiterlesen
  1391 Aufrufe
1391 Aufrufe

Das ZDF doktert zusammen mit Dr. Flojo auf Youtube

Das ZDF geht in Konkurrenz zu Dr. Google – und zwar auf Youtube. Die Humanmedizinerin Humanmedizinerin Dr. med. Florence Randrianarisoa widmet sich nun zweimal wöchentlich wechselnden Themen – und das auch noch mit einem Augenzwinkern, so die Werbung auf dem Presseportal. Der Youtube-Kanal heißt Dr. Flojo, Themen sind u. a. die Pille, E-Zigaretten, Meditation, gebrochene Herzen, Bauernweisheiten, Mythen ...

Weiterlesen
  1370 Aufrufe
1370 Aufrufe

Radio-Tipps - Digitale Medizin

„Digitale Medizin – Wie geht das?“ fragt der NDR für Hamburg mit und in einer Radiosendung am Donnerstag, 26.9.2019 auf 90,3 um 10 und um 16 Uhr. Hier der Link zur Ankündigung:
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Digitale-Gesundheit-Was-passiert-in-Hamburg,digitalegesundheit102.html

 

Wie verlässlich ist die digitale Medizin?“, fragt hingegen rbb Praxis. Die Sendung ist für Mittwoch, 25.9.2019, 14.25 Uhr angekündigt, ist aber jetzt schon online. Der Beitrag von gut drei Minuten vergleicht die Diagnosefähigkeit von Arzt und App im Test:
https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/rbb_praxis/201909/25/373471.html#top

  2383 Aufrufe
2383 Aufrufe

NDR: Thema Fehlbildungen heute in "Visite"

Heute Abend (24.9.2019) bringt der NDR im Rahmen seines Gesundheitsmagazins Visite um 20.15 Uhr auch einen Beitrag zum Thema Handfehlbildungen. Die Ankündigung der Sendung hier (Nachtrag 25.9.2019: Sendung als Video unter diesem Link abrufbar):
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/Visite,sendung947230.html

Der Text zum Beitrag hier:
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Hand-Fehlbildungen-Ursachen-noch-unklar,fehlbildung100.html

 

  1731 Aufrufe
1731 Aufrufe

Doku heute im ZDF, 37 Grad: "Notfall Hausarzt - Praxensterben in Deutschland"

„Die Gefahr des Ärztemangels kannte ich zum Start des Filmprojektes lediglich aus den Medien“, schreibt Autorin Frauke Siebold über die Filmdoku, die heute abend (13.8.2019) im ZDF unter der Rubrik 37 Grad ausgestrahlt wird. Die Doku beginnt um 22.15 Uhr – und dauert eine halbe Stunde. Als Video kann man sie bereits online abrufen. Der Ankündigungstext enthält eine umfassende Inhaltsangabe und die Stellungnahme der Autorin.

Notfall Hausarzt
Praxensterben in Deutschland
ZDF, 13.8.2019, 22.15 Uhr

https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-notfall-hausarzt-100.html

 

 

  2064 Aufrufe
2064 Aufrufe

Was hat die KI mit Monty Python zu tun? Die NZZ gibt Hinweise ....

Der heilige Gral der Medizin der Zukunft heißt KI. Oder Robotik. Oder Digitalisierung. Manchmal werden auch alle drei Substantive in einem Atemzug oder in einem Satz genannt. Die Gebetsmühlen zum Thema sind bekannt, Beispiele und Bewunderung in aller Munde. Dass die Kritik dabei nur stört, stört auch die Neue Züricher Zeitung. Die hat im Kampf um mehr Diskussionsfreiheit und Objektivität ganz tief in der Klamottenkiste nachgewühlt – und ein wunderbares Monty Python-Video gefunden. Eines, das den Glauben an die Gerätemedizin vorbildlich und (sau-)komisch in Szene setzt. Es geht um eine Geburt. Oder um die Maschine, die Ping macht. Aber erzählen kann man das nicht – das muss man sehen. Und den Artikel der Neuen Züricher sollte man vorher überflogen haben:

Weiterlesen
  1962 Aufrufe
1962 Aufrufe

Fernseh-Wiederholungs-Tipp: Hartmut der Hypochonder

Montag abend wird sie in ARD Alpha wiederholt: „Hartmut der Hypochonder“ ist eine Dokumentation, die 2009 zum ersten Mal augestrahlt wurde in der WDR-Reihe „Menschen hautnah“. Sie begleitet den früh in Rente gegangenen Kunst- und Werklehrer durch seinen Alltag. Interessant: Der Beitrag ist mehrfach bei Youtube hochgeladen, in Ausschnitten, von verschiedenen Autoren und unter verschiedenen Überschriften.

Weiterlesen
  1629 Aufrufe
1629 Aufrufe

NDR-Doku: Rettet den Landarzt

NDR, 45 min "Rettet den Landarzt" - Die Dokumentation vom 20.5.2019 ist im Internet abrufbar.

Hier gibt's die Sendung - inklusive schriftlicher Infos:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/45-Min-Rettet-Landarzt,sendung809308.html

  1951 Aufrufe
1951 Aufrufe

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Angriffe auf Daten im Krankenhaus - die neuesten Fälle
05. März 2024
Beim Hackerangriff auf die Klinik in Lippstadt sind nicht nur Daten verschlüsselt worden, sondern au...
Mechthild Eissing Dengue-Fieber - Notstand in Peru
01. März 2024
Auch in Brasilien, ZEIT online, 01.03.2024: https://www.zeit.de/news/2024-03/01/rasanter-anstieg-bei...
Mechthild Eissing Auf den Hund gekommen - Tierisches und Therapeutisches aus Krankenhäusern
20. Februar 2024
Auch Therapiehund Ide ist im Krankenhaus im Einsatz. Der NDR berichtet am 19.02.2024: https://www.nd...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.