NACHRICHTENPORTAL

Ein Land sucht seinen neuen Gesundheitsminister - Teil 2

Die Frage nach dem zukünftigen Gesundheitminister spitzt sich zu – und sie wird, gewiss zu Recht, auch auf die Spitze getrieben. Den Auftakt zum zweiten Satz hat wohl die Sendung „Hart aber fair“ mit Frank Plasberg gegeben. Die Medien zitieren gern und verlinken auch. Nicht ohne den Verweis, dass die SPD in dieser Sendung quasi nur als Geist zugegen war –und Olaf Scholz in Deckung bleibt.

Die wichtigsten Links:

Die ganze Sendung „Hart aber fair“ vom 29.11.2021 hier online:
https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/index.html

Wer lieber liest, als guckt, der ist beim Kölner Stadt-Anzeiger ganz ohne Bezahlschranke bestens informiert: Gut geordnet, eine Aufzählung der Gäste und Inhalte und am Ende das Fazit: Alle wollen Lauterbach. (Na ja, zumindest bei Plasberg.) Ein Artikel, der einem das Mitreden ermöglicht, ohne die Sendung gesehen zu haben, 30.11.2021:
https://www.ksta.de/kultur/ministerposten-lauterbach-ist-klarer-sieger-des--hart-aber-fair--castings-39173710?cb=1638350275628&

Die „Nachlese“ zur Sendung im Focus (Datum fehlt):
https://www.focus.de/politik/deutschland/bei-hart-aber-fair-bei-roettgens-schwaermerei-fuer-lauterbach-faehrt-gruene-genervt-dazwischen_id_24472140.html

Mit Datum und deutlicher Auswertung: Lauterbach ist leider keine Frau, wird also nicht Bundesgesundheitsminister, sondern ist Bauernopfer. So der Focus am 01.12.2021:

(In Klammern und hinter vorgehaltener Hand formuliert: Auch der Focus sieht in Lauterbach nur bedingt eine Frau. Im Text gar nicht, im Link, s.u., wird er zur Kassandra. Auch schön. Vielleicht liegt dahinter ja die Erkenntnis, dass Kassandra gewiss eine gute Seherin war, aber genauso gewiss eine schlechte Ministerin wäre? Aber hier haben wir schon lange das nachrichtliche Feld verlassen. Doch der Kassandrinische Link im Focus soll ja nicht ohne Antwort bleiben, oder?)

https://www.focus.de/politik/deutschland/gesundheitsminister-der-ampel-lauterbach-waere-logischer-minister-doch-wegen-formalien-muss-corona-kassandra-zittern_id_24463429.html

Die FR am 30.11.2021, ebenfalls mit Nachlese und deutlicher Lauterbach-Tendenz:
https://www.fr.de/kultur/tv-kino/hart-aber-fair-ard-das-erste-tv-kritik-frank-plasberg-karl-lauterbach-gesundheitsminister-91147700.html

Wohin die „Welt“ tendiert, erfährt, wer die Bezahlschranke überwindet (oder schon hat), 30.11.2021:
https://www.welt.de/vermischtes/plus235364496/Norbert-Roettgen-Wenn-Sie-mich-gefragt-haetten-dann-haette-ich-gesagt-der-Lauterbach.html

Kommentar in der Main-Post, 30.11.2021. Zwar hinter Bezahlschranke, aber auch so erkennbar klar: Es wird Zeit, dass ein Gesundheitminister benannt wird:
https://www.mainpost.de/regional/bad-kissingen/kommentar-dittmar-oder-lauterbach-das-land-braucht-einen-gesundheitsministerin-und-zwar-sofort-art-10694150

 

 Und hier die erste Folge der Berichterstattung über das öffentlichen Suchen und Sehnen nach einem neuen Gesundheitsminister, möglicherweise mit Namen Lauterbach:
Wird er's oder wird er's nicht? Oder: Wer wird nächster Bundesgesundheitsminister?

Impfschlangen und die deutsche Romantik - alles li...
Wird er's oder wird er's nicht? Oder: Wer wird näc...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 27. Januar 2022

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Schülerin protestiert gegen Unterricht mit Ungeimpften
18. Januar 2022
In Köln hat eine Familie wegen der Corona-Pandemie ihren Erstklässler nur zur Einschulung und einen ...
Mechthild Eissing Das Land Niedersachsen ordnet die Weihnachtsfeier-Familien-Selbsttest-Selbstkontrolle an
18. Dezember 2021
Die Niedersachsen hoffen auf Nachbesserung der weihnachtsfeierlichen 2G+-Testtpflicht. Bericht in de...
Mechthild Eissing Die heilige Corona kommt wieder zu Ehren
02. Dezember 2021
Am 11. November hat die orthodoxe Kirche der heiligen Corona gedacht. Domradio berichtete aus diesem...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.