NACHRICHTENPORTAL

Zehn Euro für den Hausarzt, der einen Facharzttermin innerhalb von 4 Tagen organisiert

Zehn Euro extra für den Hausarzt, der dem Kassenpatienten mit der Überweisung zugleich zu einem Termin beim Facharzt verhilft. Die Regelung gilt ab 1. September, so dpa. Hier beim ZDF (1.9.2019), aber auch in vielen anderen Medien:
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/aenderungen-zum-1--september-mehr-geld-fuer-aerzte-100.html
Das ist aber nur die eine Hälfte der Wahrheit. Was in der dpa-Meldung nicht drinsteht: Der Facharzt-Termin muss innerhalb von vier Tagen erfolgen. Und der Facharzt kann einen solchen Termin „extrabudgetär“ abrechnen.

Bei der KBV erfährt man mehr. Hier die Meldung vom 8.8. 2019:
https://www.kbv.de/html/1150_41633.php

Da das TSVG, allein schon weil es neu ist, viele Fragen aufwirft, hat die KV Baden-Württemberg eine FAQ-Seite zum TSVG aufgesetzt, die sehr nützlich aussieht:
https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/tsvg/tsvg-faq/

Die KBV bietet auch eine Themenseite zum TSVG an, verunsichert aber etwas mit der Nachricht, dass sie diese Seite demnächst aktualisieren wird. Nützlich wird aber das angebotene PDF sein, das man sich dort herunterladen kann. Das „PraxisinfoSpezial“ enthält Details zu den neuen TSVG-Regelungen und zwar mit Stand September 2019:

Die Webseite der KBV zum TSVG: https://www.kbv.de/html/tsvg.php
Das PDF PraxisinfoSpezial: PraxisInfoSpezial_TSVG_Details-1

Unterstützung für Hausärzte in Höxter
Patientenversorgung digital - Westfälischer Ärztet...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 01. Dezember 2021

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Keine Sterbehilfe für Ungeimpfte
20. November 2021
Spöttische Reaktionen in den sozialen Medien sammelt Russia Today, RT, am 20.11.2021: https://de.rt....
Mechthild Eissing Die epidemische Lage und ihr fragliches Ende - Mediale Diskussionen
27. Oktober 2021
Volker Finthammer hat beim Deutschlandfunk einen wunderbaren Kommentar zu Jens Spahn und seiner Ford...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.