NACHRICHTENPORTAL

Sperma geboostert - Zur Nachrichtenlage bei RTL

Das Ende des Jahres naht, das Ende der Menschheit rückt jedoch vielleicht mit dieser Nachricht wieder ein bisschen in die Ferne. Gefunden bei RTL. RTL hinwiederum beruft sich auf eine US-Studie. Die Nachricht selbst hat durchaus Nachrichtenwert: „Corona-Impfung boostert offenbar die Spermien-Qualität“ lautet die Überschrift.
https://www.rtl.de/cms/corona-impfung-boostert-offenbar-spermaqualitaet-4876306.html

Aber halt: Alles der Reihe nach:

Zuerst bekommt der Schlagzeilenredakteur den Ritterschlag für eine gelungene Schlagzeile. Allerdings mit Abzügen in der B-Note. Denn das Verb boostern, so lernten wir in der Impfkampagne, bedeutet „auffrischen“. Gemeint ist aber wohl weniger die Erneuerung des Spermas. Auch von der Verbesserung der Qualität kann nicht wirklich die Rede sein. Wer den Text bei RTL liest, der erfährt: Männer mit wenig Spermien hatten nach der Impfung mehr Spermien. Es geht also nicht wirklich um die Qualität, sondern eher doch um die Quantität. Aber sei’s drum. Die Nachricht ist eine Meldung wert – und die Überschrift ist klasse. Das Ganze geht ein wenig zu Lasten des Inhalts. Aber man kann im Leben ja nicht immer alles haben.

Als Nächstes: Die Nachricht hinkt nach, zeitlich gesehen. Zumindest ist sie keineswegs neu. Also keine wirkliche News. Falls Sie mir das Wort als Singular durchgehen lassen. T-online berichtete bereits im Oktober:
https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_90610824/biontech-und-moderna-haben-corona-impfstoffe-einen-einfluss-auf-spermien-.html

Und drittens: Der Nachrichtenwert ist relativ. Das erfahren Sie, wenn Sie beim MDR nachlesen, der die Nachricht vor fünf Tagen eingestellt hat. Allerdings mit einem ganz anderen Duktus: Schwerpunkt der Meldung ist hier, dass die Impfung den Spermien nicht schadet. Die Zunahme der Spermienmenge, die sprachlich offenbar tatsächlich als Qualität gehandelt wird, hingegen lässt sich erklären: Entweder es liegt an den Jahreszeiten oder an der Enthaltsamkeit der Männer, dass sich die Zahl der Spermien bei denjenigen erhöht hat, die zu Beginn der Studien eher wenig davon hatten.
https://www.mdr.de/wissen/covid-corona-mrna-impfung-keinen-einfluss-auf-sperma-100.html

Und als Nachtrag aus dem Duden: Der Booster ist ein Hilfstriebwerk oder eine Trägerrakete. Die Auffrischungsimpfung oder gar die Spermienqualität spielen im Duden an dieser Stelle (noch) keine Rolle – und geboostert wird im Duden noch gar nicht.

Fazit: Auch das Ende des Journalismus ist noch nicht wirklich absehbar, was Sie an der Vielfalt der Deutungsmuster ganz klar erkennen können. Wenigstens das ist doch eine gute Nachricht, oder?

Lauterbach wird Gesundheitsminister - Gratulatione...
Lesetipp: Erinnerung an eine Predigt zum 1. Advent...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 01. Juli 2022

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Plastikfresserchen gesucht
09. Juni 2022
Forscher beginnen Spinnennetze auf Mikroplastik zu untersuchen. Das lässt Rückschlüsse auf die Belas...
Mechthild Eissing Menstruationsurlaub oder Period Leave - Stand der Diskussion
08. Juni 2022
Kommentar in der Apothekenumschau zu dein Plänen in Spanien, 03.06.2022: https://www.apotheken-umsch...
Mechthild Eissing Bei Kindern mehr Grippe und weniger Corona
27. Mai 2022
Über die (späte) Grippewelle bei Kindern in Bayern die Allgäuer Zeitung am 26.05.2022: https://www.a...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.