NACHRICHTENPORTAL

Bakterien im Gehirn - Mikroflora?

Bakterien und Viren haben im Hirn nichts zu suchen – und wenn sie doch den Weg dorthin finden, sind sie schuld an Infektionen. Diese einfache Grundregel scheint nun anfechtbar. Der Deutschlandfunk berichtet heute über Darmbakterien, die zufällig im Gehirn einer Toten entdeckt worden sind – und deren Anordnung keineswegs zufällig zu sein scheint. Ob bestimmte Bakterien im Gehirn also bestimmte Zuständigkeiten haben – und inwieweit man diese Zeichen in Richtung eines „Mikrobioms" deuten darf, ist Diskussionsgegenstand.

Neuroanatomin Rosalinda Roberts hatte auf der alljährlichen Tagung der Society of Neurology in San Diego, Kalifornien vorgestellt. Der Bericht im Sciencemagazin erschien am 9. November:

https://www.sciencemag.org/news/2018/11/do-gut-bacteria-make-second-home-our-brains

Die earth-chronicles verkaufen die Bakterienfunde gleich gesichert als Mikroflora im Hirn: „Scientists have discovered a brain microflora" lautet dort am 10. November 2018 die Titelzeile.

http://earth-chronicles.com/science/scientists-have-discovered-a-brain-microflora.html

Der Deutschlandfunk-Bericht von heute (7.1.2019):

https://www.deutschlandfunk.de/medizin-bakterien-fund-im-gehirn-wirft-viele-fragen-auf.676.de.html?dram:article_id=437674

Der SWR titelte schon am 21.11.2018: „Gibt es eine Hirn-Flora?"

https://www.swr.de/wissen/mikrobiom-im-gehirn/-/id=253126/did=22877030/nid=253126/17v078s/index.html

Das Heilpraxisnet nahm das Thema schon am 18.11.2018 auf unter der Fragestellung „Kontrollieren Darmbakterien das Gehirn?":

https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/wissenschaftler-entdeckt-kontrollieren-darmbakterien-das-gehirn-20181116430985

Der marktgerechte Patient
Zusätzliche Stellen in der Altenpflege

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 06. Februar 2023

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Von der Schikanierung der Ungeimpften - Zwei Kommentare
01. Dezember 2022
Der MDR blickt umfassend zurück: War der Herdenschutz versprochen, war er angedeutet, sollte die Imp...
Mechthild Eissing Von der Schikanierung der Ungeimpften - Zwei Kommentare
15. November 2022
Die Schikane galt nicht nur den Ungeimpften. Sie galt uns allen. Auch wenn wir manches vielleicht we...
Mechthild Eissing ePa im Opt-out-Modus - und andere Pläne vom Lauterbach
09. November 2022
"Lauterbach lenkt ein: Streit um Hebammenfinanzierung wohl beigelegt", titelt die Tagesschau am 08.1...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.