NACHRICHTENPORTAL

Schülerin protestiert gegen Unterricht mit Ungeimpften

Eine Schülerin in Hagen hat Asthma – und da die Hälfte der Klasse, wie sie sagt ungeimpft ist und auch nicht alle Lehrer geimpft seien, weigert sie sich, am Unterricht im Klassenraum teilzunehmen. Aus Protest setzte sie sich auf den Schulhof, um zu lernen. Dort darf sie nicht bleiben. Zu kalt, findet das Jugendamt. Die (Zwischen-)-Lösung bestand in einem (Zwischen-)Raum in der Schule, perspektivisch soll ihr Distanzunterricht ermöglicht werden. Auf Twitter löste die Schülerin erfolgreich eine Debatte aus, die seit Tagen anhält – und der Medienrummel ließ nicht auf sich warten. Aktuell gibt’s im Kölner Domradio ein Interview mit einem Mitglied des Deutschen Ethikrats, der aus mehreren Perspektiven Stellung nimmt:

Domradio, 17.01.2022:
https://www.domradio.de/themen/corona/2022-01-17/kein-recht-andere-zur-impfung-zu-noetigen-ethikratmitglied-kritisiert-unterrichtsboykott

Links zur Berichterstattung:

Ruhr-Nachrichten, 14.01.2022:
https://www.ruhrnachrichten.de/regionales/schuelerin-yasmin-t-aus-hagen-verweigert-unterricht-im-klassenzimmer-kompromiss-gefunden-w1713835-2000420853/

Bericht in Wort und Film beim WDR, 13.01.2022:
https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/hagener-schuelerin-lernt-auf-schulhof-100.html

RND, 13.01.2022:
https://www.rnd.de/panorama/corona-in-hagen-schuelerin-verweigert-aus-angst-schule-mit-ungeimpften-2XVRWTA6UJEDZPDBS73M3RZDKQ.html

Westfalenpost, 11.01.2022:
https://www.wp.de/staedte/hagen/corona-maedchen-aus-hagen-verweigert-schule-mit-ungeimpften-id234289863.html

Kommentar in der Westfalenpost, 15.01.2022:
https://www.wp.de/staedte/hagen/mein-hagen-hilferuf-nach-mehr-respekt-id234318525.html

Die Süddeutsche Zeitung nimmt – hinter Bezahlschranke – das Thema am 17.01.2022 auf:
https://www.sueddeutsche.de/panorama/corona-protest-hagen-schuelerin-1.5508465?reduced=true

Zur Diskussion auf Twitter:
https://twitter.com/heinereal/status/1481353860149088259

Einmal Impfen mit Currywurst, bitte!
Hackerangriff auf Klinikverbund

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 1

Mechthild Eissing am Dienstag, 18. Januar 2022 10:50

In Köln hat eine Familie wegen der Corona-Pandemie ihren Erstklässler nur zur Einschulung und einen Schultag lang zur Schule geschickt. Seitdem unterrichtet sie das Kind zuhause. Im Kölner Express ist die gesamte Geschichte zusammengefasst (16.01.2022):
https://www.express.de/koeln/corona-zoff-mutter-schickt-kind-nicht-zur-schule-haft-droht-85200

In Köln hat eine Familie wegen der Corona-Pandemie ihren Erstklässler nur zur Einschulung und einen Schultag lang zur Schule geschickt. Seitdem unterrichtet sie das Kind zuhause. Im Kölner Express ist die gesamte Geschichte zusammengefasst (16.01.2022): https://www.express.de/koeln/corona-zoff-mutter-schickt-kind-nicht-zur-schule-haft-droht-85200
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 20. Mai 2022

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Warnung vor echten Affenpocken - und Simulationsspiel mit fiktiven Leopard-Pocken
20. Mai 2022
Nun sind Affenpocken auch in Kanada nachgewiesen, Deutschlandfunk 20.05.2022: https://www.deutschlan...
Mechthild Eissing Menstruationsurlaub oder Period Leave - Stand der Diskussion
17. Mai 2022
Die spanische Regierung plant, Frauen Extra-Krankentage für Menstruationsschmerzen zu ermöglichen. D...
Mechthild Eissing Triage - oder ein Gesetzesentwurf und der Rückwärtsgang
12. Mai 2022
Hanni Hüsch kommentiert für die Tagesschau Karl Lauterbach als den Minister, der die Rolle rückwärts...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.