NACHRICHTENPORTAL

Aktualisierung: eAU und eRezept

Auch wenn Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach angekündigt hat, die eAU und das eRezept zu stoppen – die Wirklichkeit sieht nach Ansicht der Gematik anders aus. Der Chef der Gematik, Markus Leyck Dieken, widerprach twitternd gleich am 08.03.2022. Das Ärzteblatt berichtete hier:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/132373/Gematik-Chef-widerspricht-Lauterbach

Dieken auf Twitter:
https://twitter.com/MLeyckDieken/status/1501095405194461188?s=20&t=HUYY18fPd0NzvIuJ1UeByA

Inwieweit dieses Zwischenspiel den nächsten Schritt zur Folge hatte, - zeitlich, kausal oder beides -, ist wohl eine Frage für Insider. Auf jeden Fall gibt es jetzt ein neues Portal der Gematik, das laufend und aktuell über die Fortschritte und die Anbindung des e-Rezepts in der jetzigen „erweiterten Testphase“ berichtet. Das Ziel: Mehr Transzparenz. Die Pharmazeutische Zeitung berichtet am 10.03.2022:
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/mehr-transparenz-zum-stand-der-e-rezept-software-131838/

Das Portal TI-Score finden Sie hier:
https://www.ti-score.de/e-rezept

 

Und die gewünschte Transparenz bedeutet im Klartext: Hier wird gelistet, welche Praxis-Software das e-Rezept in welchem Ausmaß bereits bedient bzw. was der Gematik über die e-Rezept-Anbindung der Software-Hersteller bekannt ist. Der Score ist farblich gegliedert, ähnlich wie der Nutri-Score.

Ledigliche die Farbe Orange wird etwas dunkler gehalten – und der Farbe Rot ein deutlich pinkfarbener Anstrick verpasst. Die Softwareprogramme werden – wie beim Nutriscore – eingestuft von A bis E. Die meisten Anbieter fallen aber offensichtlich noch überhaupt nicht unter das Bewertungsschema, sie werden hellgrau gekennzeichnet und mit der Info versehen „Hersteller hat bisher keine Angaben gemacht.“

Falls Sie also keine Ahnung haben, wie weit Ihr Software-Hersteller mit dem eRezept schon ist: Die Gematik sorgt jetzt für Sie und für Transparenz. Sie müssen also gar nicht mehr Ihren Software-Hersteller fragen – sondern haben jederzeit den gesamten Markt hinsichtlich des eRezeptes im Blick. Und falls Sie selbst Software-Hersteller sind – und gerne auch einen grünen oder wenigstens einen pinkfarbenen Score hätten: Sie finden dort auf der Kontaktseite Ansprechpartner bei der Gematik, die Ihnen gerne weiterhelfen.

Nachtrag: Auch die KBV teilt ihre Informationen gern. Und auch das am 10. März 2022. Sie hat eine Liste der hinsichtlich des eRzeptes zertifizierten Softwareprogramme als PDF herausgegeben:
https://update.kbv.de/ita-update/Service-Informationen/Zulassungsverzeichnisse/KBV_ITA_SIEX_Verzeichnis_AVWG_eRezept.pdf

Bleibt zum Schluss die Frage: Kämpft die Selbstverwaltung der Ärzteschaft gegen die Gematik oder kämpfen hier zwei Gruppen gegen einen Minister?

Coronare Erkenntnisse aus dem Abwasser
ALM e. V.: Mehr als 50 Prozent der PCR-Tests der v...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 1

Mechthild Eissing am Freitag, 11. März 2022 10:18

Bericht über die Einrichtung des TI-Score und über das "Missverständnis" zwischen Bundesgesundheitsminister Lauterbach und der Gematik auch bei heise online. Aktualisierte Fassung 11.03.2022:
https://www.heise.de/news/E-Rezept-Transparenz-Initiative-der-Gematik-um-TI-Score-erweitert-6545894.html

Bericht über die Einrichtung des TI-Score und über das "Missverständnis" zwischen Bundesgesundheitsminister Lauterbach und der Gematik auch bei heise online. Aktualisierte Fassung 11.03.2022: https://www.heise.de/news/E-Rezept-Transparenz-Initiative-der-Gematik-um-TI-Score-erweitert-6545894.html
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 01. Juli 2022

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Plastikfresserchen gesucht
09. Juni 2022
Forscher beginnen Spinnennetze auf Mikroplastik zu untersuchen. Das lässt Rückschlüsse auf die Belas...
Mechthild Eissing Menstruationsurlaub oder Period Leave - Stand der Diskussion
08. Juni 2022
Kommentar in der Apothekenumschau zu dein Plänen in Spanien, 03.06.2022: https://www.apotheken-umsch...
Mechthild Eissing Bei Kindern mehr Grippe und weniger Corona
27. Mai 2022
Über die (späte) Grippewelle bei Kindern in Bayern die Allgäuer Zeitung am 26.05.2022: https://www.a...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.