NACHRICHTENPORTAL

Personalmangel im Gesundheitswesen - nicht nur coronar

Dass der Karneval in Köln auch die Infektionszahlen in die Höhe treiben wird, wurde vorher vermutet und hinterher bestätigt und laufend berichtet. Die Uniklinik, so die Nachricht vom 08.03.2022 beim WDR, muss OPs verschieben, weil 748 Mitarbeiter an Corona erkrankt sind.
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/uniklinik-koeln-corona-karneval-100.html

Aber nicht nur in Köln ist Karneval und auch ohne karnevalistische Vorübungen ist die Personalnot mancherorts schlagartig groß geworden. Deswegen eine kleine Linkliste der Nachrichten:

Keine konkreten Zahlen über die erkrankten Krankenhausmitarbeiter in Ulm und Ostwürttemberg nennt der SWR, wohl aber die Schwierigkeiten. So wurden insgesamt sechs Intensivbetten gesperrt, in einem Krankenhaus wurde eine Station geschlossen. Bericht vom 07.03.2022:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/ulm/weniger-intensitvbetten-wegen-personalmangels-in-guenzburg-100.html

Die Morgenpost berichtet am 06.03.2022 über den Personalnotstand in Berlin, allerdings hinter Bezahlschranke. Verschiedene Abo-Modelle sind möglich. Neukunden können einen Probemonat für 99 Cent erhalten:
https://www.morgenpost.de/berlin/article234738273/Zwei-Jahre-Corona-Berlins-Pflegekraefte-arbeiten-am-Limit.html

Auch ohne konkrete Zahlen, aber mit sehr konkreten Hinweisen auf die Probleme im Alltag, ist ein Artikel aus dem O-Netz über Seniorenheime in Amberg, in denen sich das Omikron-Virus verbreitet. Das größere Problem ist demnach zurzeit die Ausfallquote der Mitarbeiter. Artikel vom 08.03.2022:
https://www.onetz.de/oberpfalz/amberg/amberger-seniorenheime-kaempfen-wegen-corona-personalausfaellen-id3438950.html

Über Personalmangel – nicht durch Corona-Krankmeldungen hervorgerufen – im UKE Hamburg, über die Proteste der Pflegekräfte dagegen und über Situation und Alltag in der UKE berichtet die Hamburger Morgenpost am 04.03.2022:
https://www.mopo.de/hamburg/stuhlgang-bis-zu-den-schultern-pflegekraefte-protestieren-vor-dem-uke/

Die Ruhr-Nachrichten haben im Februar einen Artikel des Redaktionsnetzwerks Deutschland veröffentlicht, in dem ein Krankenpfleger von der Überbelastung in den Krankenhäusern aus seinem Alltag berichtet. Artikel vom 17.02.2022:
https://www.ruhrnachrichten.de/ueberregionales/keine-ueberlastung-in-krankenhaeusern-corona-intensivpfleger-das-ist-wie-ein-schlag-ins-gesicht-w1725060-2000449854/

Auch für die Zecken beginnt schon wieder die nächs...
eAU und eRezept

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 2

Mechthild Eissing am Dienstag, 15. März 2022 15:31

Auch das Klinikum Chemnitz meldet einen hohen Krankenstand - nicht nur wegen Corona. In manchen Bereichen fielen über 50 Prozent der Mitarbeiter aus. Bericht beim MDR, 14.03.2022:
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/corona-klinikum-hoher-krankenstand-einschraenkungen-100.html

Auch das Klinikum Chemnitz meldet einen hohen Krankenstand - nicht nur wegen Corona. In manchen Bereichen fielen über 50 Prozent der Mitarbeiter aus. Bericht beim MDR, 14.03.2022: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/corona-klinikum-hoher-krankenstand-einschraenkungen-100.html
Mechthild Eissing am Dienstag, 15. März 2022 16:02

Auch in einem Krankenhaus in Olpe ist die Zahl der an Corona erkrakntkten Mitarbeiter hoch. Der Artikel in der Westfalenpost vom 14.03.2022 liegt allerdings hinter Bezahlschranke.
https://www.wp.de/staedte/kreis-olpe/olpe-corona-im-krankenhaus-viele-mitarbeiter-infiziert-id234801073.html

Auch in einem Krankenhaus in Olpe ist die Zahl der an Corona erkrakntkten Mitarbeiter hoch. Der Artikel in der Westfalenpost vom 14.03.2022 liegt allerdings hinter Bezahlschranke. https://www.wp.de/staedte/kreis-olpe/olpe-corona-im-krankenhaus-viele-mitarbeiter-infiziert-id234801073.html
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 25. September 2022

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Nachrichten zu den Lieferengpässen in Apotheken
19. September 2022
Mehr als 250 Medikamente seien nicht lieferfähig, so der Deutsche Apothekerverband. Nachricht im Deu...
Mechthild Eissing Sommerliches - Nicht nur von Rudi Carrell
14. September 2022
Da habe ich doch glatt noch ein wunderbares Video übersehen - einen fast ganz echten Carrell, bei ex...
Mechthild Eissing Wer spinnt hier eigentlich? - Nosferatu und die neue Gruselmania
31. August 2022
Wer möchte, kann seine "Nosferatu-Spinnen"-Sichtungen béim Portal vom Nabu melden: https://nrw.nabu....

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.