NACHRICHTENPORTAL

 

 

NACHRICHTENPORTAL

Nachrichtenlage Novavax und Curevac

Aktualisierung 20:21 Uhr:

Der Ausfall von Curevac, dem Impfstoff aus Tübingen wurde eine Wirksamkeit von nur 47 Prozent bescheinigt, bedeutet für Deutschland 1,4 Mio. Impfdosen weniger in diesem Quartal, allein 0,7 Mio davon in NRW. Tagesschau 17.06.2021:
https://www.tagesschau.de/regional/nordrheinwestfalen/wdr-story-41119.html

Text 15:21 Uhr:

In Deutschland war die Hoffnung auf den Impfstoff von Curevac groß. Doch die neuesten Nachrichten sorgen für Kurseinbrüche und schwindende Hoffnungen: Eine Wirksamkeit von 47 Prozent lässt die Aktien um 50 Prozent sinken, berichtet das Handelsblatt am 17.06.2021:
https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/corona-pandemie-curevac-impfstoff-liefert-nur-schwache-daten-bund-keine-auswirkung-auf-impfkampagne/27294828.html

Die FAZ geht den Kurseinbruch aber positiv an. Kommentatorin Ilka Kopplin erinnert ebenfalls am 17.06.2021 daran, dass Flops für Wissenschaftler zum täglichen Brot gehören und noch gar nichts über die Zukunft aussagen. Prinzip Hoffnung:
https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/corona-pandemie-curevac-impfstoff-liefert-nur-schwache-daten-bund-keine-auswirkung-auf-impfkampagne/27294828.html

In diesem Spannungsfeld verbreitet ein neuer Hoffnungsträger aus den USA helles Licht am medialen Horizont. Der Impfstoff von Novavax hat seinen Flop Anfang des Jahres offenbar hinter sich und kommt jetzt mit 90-Prozent-Zahlen bei der Wirksamkeit in die Diskussion. Das Unternehmen aus Maryland will weder einen Vektorimpfstoff, noch einen mRNA-Impfstoff produzieren, sondern arbeitet mit winzigen Partikeln der Spike-Proteine von im Labor hergestellten Coronaviren.

Für die FR berichtet Pamela Dörhöfer aus Maryland am 15.06.2021, sie wartet mit Testergebnissen auf – und eben der Nachricht, dass der Impfstoff zusammen mit einem Grippeimpfstoff als Verbundimpfung getestet wurde:
https://www.fr.de/wissen/novavax-meldet-gute-ergebnisse-aus-zwei-klinischen-studien-90804482.html

Die FAZ hält am 14.06.2021 auch die Testergebnisse bereit – und weiß dass das Unternehmen bis zum Ende des Sommers monatlich 100 Mio. Dosen produzieren könnte:
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/corona-impfung-novavax-plant-zulassungsantrag-fuer-q3-17388701.html

Im dpa-Artikel des Handelsblatts ist aber einen Tag später die Rede von 150 Mio. möglichen Impfdosen, die das Unternehmen nach eigenen Aussagen herstellen könnte (15.06.2021):
https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/novavax-impfstoff-studie-zeigt-dass-neuer-corona-impfstoff-von-novavax-vor-covid-19-schuetzt/27285404.html?ticket=ST-17473296-PcAQjWhbleJ3wGyfKXaY-ap5

Das Portal DocCheck informiert am 16.06.2021 über die Wirkungsweise des Impfstoffes:
https://www.doccheck.com/de/detail/articles/33802-novavax-das-kann-der-protein-impfstoff

Spannend ist – wenigstens heute noch – der Vergleich mit dem Wikipedia-Artikel. Der ist nämlich heute, 17.06.2021 noch auf dem Stand vom Februar – und danach sollen bis Anfang 2021 100 Mio. Dosen Impfstoff produziert werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Novavax

Im Mai fasste das Ärzteblatt die Lage kurz und knapp zusammen. Mit dem Hinweis, dass die Aktien des Unternehmens nach Verschieben des Zulassungsantrags um 12 Prozent gesunken sind:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/123762/Novavax-verschiebt-Zulassungsantrag-fuer-seinen-Coronaimpfstoff

Stent transportiert Medikamente dorthin, wo sie ge...
Lesetipp: Lieferengpässe, monatelang

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 30. Juli 2021

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Gäste - Sandra Pe Novavax im Aufwind - Neuer Impfstoff verbreitet Hoffnung
29. Juli 2021
Es ist schade, dass in der ansonsten interessanten Linksammlung dieses Artikels der Name des Impfsto...
Mechthild Eissing The Wellerman - und die Wellenreiter
06. Mai 2021
Der NDR nimmt Anfang Mai Stellung, warum er den "Wellerman" so oft auf NDR 2 sendet - und wie überha...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.