NACHRICHTENPORTAL

Klinikatlas im Hagel der Kritik

Am lautesten kommt die Überschrift im Nordkurier daher: „Lauterbach-Gegner wollen Klinik-Atlas abschaffen“ lassen, heißt es am 06.06.2024. Eine Zwischenzeile lautet dann „Sogar der Kanzler-Bruder gehört zu den Gegnern“.
https://www.nordkurier.de/politik/lauterbach-gegner-wollen-klinik-atlas-abschalten-lassen-2587139

Hier noch weitere Links zu Artikeln bis rückwärts zum 02.06.2024 zum Klinikatlas, chronologisch gelistet und ganz gewiss unvollständig:

Bibliomedmanager, 06.06.2024: „Bund will Klinikatlas aktualisieren“
https://www.bibliomedmanager.de/news/bund-will-klinikatlas-aktualisieren-3

Kölner Stadt-Anzeiger, 06.06.2024: „,Enttäuscht auf mehreren Ebenen’ – Kinderklinik St. Augustin kritisiert Lauterbachs Klinik-Atlas“
https://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/sankt-augustin/sankt-augustin-asklepios-kinderklinik-kritisiert-klinik-atlas-805774

Ärzteblatt, 05.06.2024: „Bund will Klinikatlas nach Kritik weiter aktualisieren“
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/151943/Bund-will-Klinikatlas-nach-Kritik-weiter-aktualisieren?

heise online, 05.06.2024: „BMG: Klinik-Atlas wird nicht abgeschaltet:
https://www.heise.de/news/BMG-Klinik-Atlas-wird-nicht-abgeschaltet-9748966.html

Der Spiegel, 05.06.2024 hinter Bezahlschranke: „Zahlreiche Fehler in Lauterbach-Projekt – Schleswig-Holstein fordert Warnung bei Klinik-Atlas – oder seine Abschaltung“:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/lauterbachs-bundes-klinikatlas-streit-eskaliert-schleswig-holstein-fordert-abschaltung-oder-warnung-a-1a62f648-2143-47cb-8744-d9592b64d4c8

Spiegel, 05.06.2024: „Kanzlerbruder – Uniklinikchef Scholz kritisiert Lauterbach für ,zahlreiche Fehler’ im Klinikatlas“
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/klinikatlas-uniklinik-chef-jens-scholz-fordert-nachbesserung-wegen-zahlreicher-fehler-a-8f75b106-aeaa-4dbf-a145-b2473f7b99dc

dzw, (die Zahnarztwoche) 05.06.2024: „Neuer Klinikatlas massiv in der Kritik“
https://dzw.de/neuer-klinikatlas-massiv-der-kritik

Hannoversche Allgemeine, 05.06.2024, hinter Bezahlschranke: „Lauterbachs neues Internetportal – Hannovers Krankenhäuser kritisieren Klinikatlas – „Fehler können geschäftsschädigend sein“
https://www.lippewelle.de/artikel/neuer-klinikatlas-faellt-bei-krankenhaeusern-in-hamm-durch-2001565.html

Ärzte-Zeitung, 05.06.2024, hinter Anmeldeschranke: „Virtuelle Krankenhausübersicht – Konflikt um Lauterbachs Klinik-Atlas spitzt sich zu“
https://www.aerztezeitung.de/Politik/Konflikt-um-Lauterbachs-Klinik-Atlas-spitzt-sich-zu-450167.html

Ärzteblatt, 05.06.2024: „Bund will Klinikatlas nach Kritik weiter aktualisieren“
 https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/151943/Bund-will-Klinikatlas-nach-Kritik-weiter-aktualisieren?

Hasepost, 05.06.2024: „Kritik an Lauterbachs Bundes-Klinikatlas wegen Fehlern wächst“
https://www.hasepost.de/kritik-an-lauterbachs-bundes-klinikatlas-wegen-fehlern-waechst-481668/

Bibliomedmanager, 04.06.2024: „BMG-Vergleichsportal – Thüringens Gesundheitsministerin kritisiert Klinikatlas“
https://www.bibliomedmanager.de/news-3/thueringens-gesundheitsministerin-kritisiert-klinik-atlas

Kölnische Rundschau, 04.06.2024 hinter Bezahlschranke: „Fehlerhafte Angaben – Kölner Kliniken kritisieren Lauterbachs Klinikatlas“
https://www.rundschau-online.de/koeln/fehlerhafte-angaben-koelner-kliniken-kritisieren-lauterbachs-klinikatlas-804555

Ärzte-Zeitung, 04.06.2024, hinter Anmeldeschranke: „Thüringen: Krankenhausspiegel als Korrektiv zum Klinikatlas“
https://www.aerztezeitung.de/Wirtschaft/Thueringen-Krankenhausspiegel-als-Korrektiv-zum-Klinikatlas-450084.html

Chip, 03.06.2024: „Patienten könnten fehlgeleitet werden: Kritik am Krankenhaus-Atlas wird laut“:
https://www.chip.de/news/Patienten-koennten-fehlgeleitet-werden-Kritik-am-Krankenhaus-Atlas-wird-laut_185254552.html

Radio Lippewelle Hamm, 03.06.2024: „Neuer Klinikatlas fällt bei Krankenhäusern im Hamm durch“
https://www.lippewelle.de/artikel/neuer-klinikatlas-faellt-bei-krankenhaeusern-in-hamm-durch-2001565.html

Ärzteblatt, 03.06.2024: „Gesundheitsministerin Werner kritisiert Klinikatlas des Bundes“
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/151866/Gesundheitsministerin-Werner-kritisiert-Klinikatlas-des-Bundes

Bibliomedmanager, 03.06.2024: „Transparenzportal – AWMF: Klinikatlas derzeit nur Testversion“
https://www.bibliomedmanager.de/news/awmf-klinikatlas-derzeit-nur-testversion

Thüringer Allgemeine, 03.06.2024 hinter Bezahlschranke: „Thüringer Gesundheitsexperten kritisieren neuen Klinikatlas des Bundes“
https://www.thueringer-allgemeine.de/politik/article406489271/kritik-am-neuen-klinikvergleichsportal.html

Nordsee-Zeitung, 02.06.2024 hinter Bezahlschranke: „Hilfe für Patienten? Kritik an Lauterbachs Klinikatlas kommt aus Reinkenheide“ und Kommentar, ebenfalls 02.06.2024 hinter Bezahlschranke: „NZ-Kommentar zum Klinikatlas: Wie Patienten die geeignete Klinik finden“
https://www.nordsee-zeitung.de/Bremerhaven/Hilfe-fuer-Patienten-Kritik-an-Lauterbachs-Klinikatlas-kommt-aus-Reinkenheide-212965.html
https://www.nordsee-zeitung.de/Bremerhaven/NZ-Kommentar-zum-Klinikatlas-Wie-Patienten-die-geeignete-Klinik-finden-212976.html

Krebsforschung im alten Ägypten
Falsche Ärzte

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 22. Juni 2024

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Die zweite Stufe der NRW-Krankenhausreform hat begonnen
20. Juni 2024
Positiv aufgenommen wird die Krankenhausreform NRW in Lübbecke. Die Neue Westfälische berichet am 20...
Mechthild Eissing Die zweite Stufe der NRW-Krankenhausreform hat begonnen
20. Juni 2024
Über die Folgen der Krankenhausreform in NRW für die Ameos-Kliniken in Oberhausen berichtet die WAZ ...
Mechthild Eissing Die zweite Stufe der NRW-Krankenhausreform hat begonnen
19. Juni 2024
Kölns Gesundheitsdezernent Harald Rau verteidigt die Krankenhausreform des Landes NRW: Kölner Stadt-...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.