NACHRICHTENPORTAL

Ärztemangel? Kleine Link- und Geschichtensammlung

Die Bundesärztekammer warnt vor Ärztemangel. Die Ärzte-Zeitung berichtet. Und auch wenn die Zahlen auf den ersten Blick nicht so schlecht scheinen, sind sie es wohl doch. Denn die Gesellschaft ist im Wandel. Die Menschen – und damit auch die Ärzte – werden älter. Das erhöht auf der einen Seite die Arztkontakte, lässt auf der anderen Seite aber auch befürchten, dass so manch ein Arzt in den Ruhestand verschwindet. Und dann kommen noch die Hoffnungen der jungen Ärzte dazu, einen Teilzeit- oder Nicht-Vollzeitjob als Arzt zu bekommen. Und der Mangel an Landärzten bleibt immer Thema. Bericht im Ärzteblatt:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/134020/Bundesaerztekammer-warnt-vor-Aerztemangel

Und hier passend zum Thema eine kleine Link- und Geschichtensammlung, eher zufällig als repräsentativ, quer durch Deutschland – und nicht hinter Bezahlschranke:

Ein Pharmakologie-Professor, 66 Jahre alt, will Facharzt werden. Und sein Praktikum macht er bei einem Landarzt, der mit 70 Jahren auch noch nicht an die Rente denkt. Der NDR hat am 07.05.2022 einen dreieinhalbminütigen Beitrag über diese ungewöhnliche Weiterbildungsbeziehung eingestellt:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Fachkraeftemangel-Ein-Landarzt-und-sein-66-jaehriger-Azubi,hallonds72970.html

Im Schwäbischen Wald haben sich 12 Gemeinden zusammengeschlossen – und suchen Hausärzte, die sie genossenschaftlich einstellen. Sindelfinger Zeitung, Böblinger Zeitung, 05.05.2022:
https://www.szbz.de/nachrichten/zwoelf-gemeinden-suchen-einen-landarzt

Das Ärztenetz Bohris (Bocholt, Rhede, Isselburg in Westfalen) schickt Vertreter nach Borkum. Denn dort bilden sich 2000 Vertreter aus Gesundheitsberufen weiter – und das Ärztenetz braucht immer Nachwuchs, NRZ, 10.05.2022:
https://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/isselburg-wirbt-auf-der-nordseeinsel-borkum-um-hausaerzte-id235307315.html

In Neukalen, Mecklenburgische Schweiz, ist die Hausarztsituation zurzeit schwierig, auch wenn eine Lösung über MVZs gefunden worden war. Bericht im Nordkurier, 11.05.2022
https://www.nordkurier.de/mecklenburgische-schweiz/in-neukalen-ist-der-aerzte-notstand-zurueck-1148145805.html

Der SWR berichtet aus dem schwäbischen Bühlerzell. Dort hat der Hausarzt geschlossen – und die Patienten suchen immer noch. Hier kommen vor allem die Patienten zu Wort. Video zweieinhalb Minuten, 14.04.2022:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/heilbronn/patienten-ohne-arzt-100.html

Corona, ein wenig aus dem Tick-Takt geraten
... und plötzlich ist der Hausarzt weg

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 22. Juni 2024

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Die zweite Stufe der NRW-Krankenhausreform hat begonnen
20. Juni 2024
Positiv aufgenommen wird die Krankenhausreform NRW in Lübbecke. Die Neue Westfälische berichet am 20...
Mechthild Eissing Die zweite Stufe der NRW-Krankenhausreform hat begonnen
20. Juni 2024
Über die Folgen der Krankenhausreform in NRW für die Ameos-Kliniken in Oberhausen berichtet die WAZ ...
Mechthild Eissing Die zweite Stufe der NRW-Krankenhausreform hat begonnen
19. Juni 2024
Kölns Gesundheitsdezernent Harald Rau verteidigt die Krankenhausreform des Landes NRW: Kölner Stadt-...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.