NACHRICHTENPORTAL

Liebe in Zeiten von Corona - eine Lesegeschichte

Das Leben schreibt schon mal eigenartige Geschichten und geht seltsame Wege: Eine Jugendliebe, die zweimal nicht hält, beide heiraten anderweitig, auch das hält nicht. Die beiden treffen sich in späterem Alter wieder – und wollen diesmal einander heiraten. Scheitert im Mai aber an Corona. Auch der zweite Hochzeitsversuch – geplant sind 250 Gäste – wird von Corona arg modifiziert: 20 Gäste im eigenen Garten, mehr geht nicht. Bleibt der Traum vom rauschenden Fest, das das Paar nun zum nächsten Geburtstag geben will. Eine Lesegeschichte fürs Herz, aufgeschrieben für den Weser-Kurier von  Frank Hethey, 10.10.2020:
https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-coronapandemie-laesst-hochzeitsfeier-zweimal-platzen-_arid,1938354.html

Krisenindikator Klopapier
Mehr Babys, weniger Läuse? Eine kleine Corona-Pos...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 01. Dezember 2021

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing Keine Sterbehilfe für Ungeimpfte
20. November 2021
Spöttische Reaktionen in den sozialen Medien sammelt Russia Today, RT, am 20.11.2021: https://de.rt....
Mechthild Eissing Die epidemische Lage und ihr fragliches Ende - Mediale Diskussionen
27. Oktober 2021
Volker Finthammer hat beim Deutschlandfunk einen wunderbaren Kommentar zu Jens Spahn und seiner Ford...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.