NACHRICHTENPORTAL

 

 

NACHRICHTENPORTAL

 

 

 

Gold, Weihrauch und Myrrhe - Heilmittel von alters her

https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15884071

Und als sie in das Haus gekommen waren, sahen sie das Kind mit Maria, seiner Mutter, und sie fielen nieder und huldigten ihm; und sie taten ihre Schätze auf und brachten ihm Gaben dar: Gold und Weihrauch und Myrrhe. Mt, 2,11

 

Die Rede ist natürlich von den Heiligen Drei Königen, die am 6. Januar ihren Feiertag haben. Die Gaben, die sie darbrachten, spielen von alters her eine bedeutende Rolle in der Medizin. Zum Feiertag hier eine kleine Linksammlung:

Der Myrrhenbaum ist Arzneipflanze des Jahres 2021. Im medizinischen Einsatz ist Myrrhe schon lange, bevor die Heiligen Drei Könige sie als Geschenk für das Christus-Kind bis nach Bethlehem getragen haben. Über die heutige Anwendung von Myrrhe berichtet eine Pressemitteilung der Cramer Gesundheits Consulting GmbH (11.12.2020):
https://www.presseportal.de/pm/7139/4788361

Auf katholisch.de kommt nicht nur die medizinische Wirkung der Myrrhe zur Sprache, sondern auch der religiöse Hintergrund vom Orient bis zum Abendland. (26.12.2020):
https://www.katholisch.de/artikel/28129-geschenk-fuer-das-christkind-was-es-mit-der-myrrhe-auf-sich-hat

Bibelwissenschaftlich, botanisch und medizinisch kann man sich der Myrrhe auch hier nähern:
https://www.bibelwissenschaft.de/wibilex/das-bibellexikon/lexikon/sachwort/anzeigen/details/myrrhe-3/ch/d65af4175ca4f9afd3ab63fd46144752/

Und der Weihrauch? Der boomt zurzeit auch außerhalb der katholischen Kirche. Doch die Ressourcen werden knapp. Den Stand der Dinge – von der Herstellung bis zur Nachfrage – hat n-tv im Blick, mit dem deutlichen Hinweis darauf, dass es nicht um eine Einschränkung der Produktion gehen kann, sondern eine nachhaltige Lösung zu suchen ist. (06.01.2021)
https://www.n-tv.de/wissen/Weihrauch-wird-immer-knapper-article22272498.html

Gründlicher, was die Heilwirkung des Weihrauchs betrifft, hat sich Marlies Schneier auf News.at mit dem Weihrauch auseinandergesetzt. Ihr Artikel erschien am 25.12.2020:
https://www.news.at/a/weihrauch

Über die medizinische Wirkung von Weihrauch und Myrrhe berichtete das Aponet schon am 19.12.2020:
https://www.aponet.de/artikel/die-heilende-kraft-von-weihrauch-und-myrrhe-22152

Und was ist mit dem Gold? Der Aktiencheck weiß Bescheid. Zwar hat er mit den heiligen drei Königen kein Abkommen, berichtet dafür aber, dass Gold und Platin gegen bestimmte Krebskrankheiten eingesetzt werden. Insgesamt geht es um den Anteil und die Rolle der Edelmetalle nicht nur für die Anleger, sondern auch in der Medizin. (Zufall ist das Erscheinen dieses Artikels nicht: Datum 06.01.2021):
http://www.aktiencheck.de/kolumnen/Artikel-Gold_Silber_und_Platin_Medizinbereich-12398377

Die Apothekenumschau berichtete schon am 13.02.2019 über das Heilmittel Gold – und geht medizinisch und historisch dabei sehr viel gründlicher vor, als der Aktiencheck es beabsichtigte. Wer einen Überblick über den Wert des Goldes in der Medizingeschichte sucht, ist hier also deutlich besser aufgehoben:
https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Gold-als-Heilmittel-554115.html

MHH-Studie zum Ansteckungsrisiko von Krankenhauspe...
Der Spiegel stellt vor: Studienfach Medizin

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 26. Februar 2021

KBV Praxisnachrichten

PraxisNachrichten

Robert-Koch-Institut

Dies ist der RSS Feed des Robert Koch-Instituts zum Epidemiologisches Bulletin.

Neueste Kommentare

Mechthild Eissing RKI hat Mindestkriterien für Corona-Test geändert - Erkältungssymptome allein reichen nicht mehr aus
09. November 2020
Auch Bioscientia, Ingelheim, bittet eindringlich darum, unnötige Corona-Tests zu vermeiden: https://...
Mechthild Eissing Virale These einer chinesischen Virologin
29. September 2020
Der SWR setzt sich am 23.09.2020 gründlich mit den Thesen und dem Auftreten der chinesischen Virolog...
Gäste - Willi Die Corona-Erfolgsgeschichte eines Militärdienstleisters an den Testzentren in Bayern
08. September 2020
Da kommt man schon Grübeln, wenn ein internationaler Militärdienstleiter eine Rolle bei einer Pandem...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.