NACHRICHTEN

Nachrichtenportal

Dieser Nachrichtenblog auf MEDNET.de ist ein Teil der MEDNET-Onlineangebote für Professionals des Gesundheitswesens. Neben dem Kompetenznetz https://kompetenznetz.mednet.de bieten wir einen frei zugänglichen und kostenlosen Nachrichtendienst an. Wir scannen täglich die wesentlichen Nachrichtenorgane ab und fungieren ähnlich wie ein Newsaggregator - Sie finden alle News an einem Ort.

Drosten vs. Streeck - Mehr als ein Disput

Dass und wie aus einem Disput ein Streit wird, konnten alle, die über Ostern wegen Corona zuhause bleiben mussten, in den Medien verfolgen. Es geht dabei nicht nur um die Meinungsverschiedenheiten zweier Wissenschaftler. Die Medien sprechen auch nicht nur von Kritik, sondern nutzen Vokabeln wie „Attacken“ und „Angriffe“. In Wirklichkeit deutet sich eine grundsätzliche Wende an in der Erkenntnis, wie das Virus arbeitet, wie es einzuschätzen ist – und wie lange es schon unterwegs ist. Die Protagonisten der Handlung: Der Virologe der Berliner Charité, Prof. Dr. Christian Drosten, und Prof. Dr. Hendrik Streeck, der Zwischen-Ergebnisse seiner Studie in Heinsberg veröffentlicht hat. Es geht formal scheinbar und vordergründig auch darum, wann man was als Wissenschaftler veröffentlichen darf oder sollte. Hintergründig geht es auch um Medienpräsenz – und natürlich um den künftigen Umgang mit dem Virus.

12.04.2020, Focus:
https://www.focus.de/gesundheit/news/das-waere-nicht-verantwortungsvoll-auch-drosten-aeusserte-sich-streeck-weist-kritik-an-heinsberg-studie-in-interview-zurueck_id_11876063.html

13.04.2020, Die Welt:
https://www.welt.de/vermischtes/article207220145/Heinsberg-Studie-Drosten-meldet-Nachfragen-an-aber-kein-Vorwurf.html

Die Berliner Morgenpost fasst die Diskussion am 13.04.2020 zusammen, spielt dabei aber den Konflikt zwischen Drosten und Streeck herunter. Im Mittelpunkt des Videobeitrags stehen nur Christian Drosten und Lothar Wieler, Präsident des RKI. Beide Personen werden biografisch vorgestellt. Der Text hebt auch auf den Konflikt um Streecks Studie ab:
https://www.morgenpost.de/vermischtes/article228900543/Heinsberg-Studie-Drosten-bestreitet-Vorwurf-an-Kollegen.html

Das Video der Tagesschau, in dem am 09.04.2020 Prof. Dr. Streeck die Zwischenergebnisse seiner Studie vorstellt:
https://www.youtube.com/watch?v=VnrHamW8OXQ

Weiterlesen
  104 Aufrufe
104 Aufrufe

Reportagen aus den Laboren Münster, Hamburg, Köln, Geesthacht ... Passau, Cottbus ... Kiel, Dessau - aktualisiert am 03.04.2020

Berichte gesammelt am 07.04.2020:

Mal ein ganz anderer Laborbericht: In Essen-Leithe testet ein Labor Schutzmasken. Es ist eins der beiden Labore, die dafür zugelassen sind, berichtet Radio Essen am 07.04.2020:
https://www.radioessen.de/artikel/corona-virus-in-essen-leithe-werden-schutzmasken-getestet-557230.html

Die Ostthüringer Zeitung berichtet aus dem Altenburger Labor - für Abonennten. Ein 30-Tage-Test für 99 Cent ist möglich, Artikel vom 07.04.2020:
https://www.otz.de/regionen/schmoelln/kapazitaeten-im-altenburger-labor-laengst-nicht-ausgeschoepft-id228861139.html

Die Rheinische Post hat eine Bilderserie aus dem Labor Stein + Kollegen, Mönchengladbach eingestellt, acht Fotos mit Bildunterschriften:
https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-wie-das-labor-dr-stein-proben-auf-coronavirus-untersucht_bid-49245701

Weiterlesen
  198 Aufrufe
198 Aufrufe

Euroimmun aus Dassow entwickelt Antikörpertests

Der NDR berichtet über die Firma Euroimmun in Dassow in Mecklenburg-Vorpommern, die Corona-Tests produziert – und die Produktion nun deutlich ausweitet (31.03.2020):
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Corona-Test-Produktion-in-MV-soll-erweitert-werden,coronavirus1038.html

Einen Tag später berichtet der NDR über den Antikörpertest derselben Firma:
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Corona-Luebecker-Firma-bringt-Antikoerpertest-auf-Markt,antikoerper112.html

Weiterlesen
  156 Aufrufe
156 Aufrufe

Labor Krone bietet Antikörpertest an

Das Labor Krone bietet einen Antiköper-Test an, der nachweist, ob jemand Corona bereits unerkannt gehabt hat. 

Radio Lippe berichtet am 30.03.2020:
https://www.radiolippe.de/nachrichten/lippe/detailansicht/bad-salzufler-labor-krone-bietet-neuen-corona-test-an.html
Das Westfalen-Blatt berichtete darüber am 28.03.2020:
https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Lippe/Bad-Salzuflen/4178116-Grosslabor-Krone-in-Bad-Salzuflen-will-damit-bisher-unbekannte-Infektionen-nachweisen-koennen-Corona-ab-Montag-Antikoerper-Tests-moeglich

Labor Krone informiert selbst hier:
https://www.laborkrone.de/ab-sofort-fuehren-wir-die-diagnostik-zum-nachweis-des-neuen-coronavirus-sars-cov-2-durch/

  171 Aufrufe
171 Aufrufe

Lieferengpässe schränken Bremer Labore bei den Corona-Tests ein

buten und binnen, das regionale Fernsehformat von Radio Bremen, berichtet über Lieferengpässe bei Reagenzien für den Coronatest. Nicht nur Bremer Labore seien betroffen. Der Bericht vom 23.03.2020 diskutiert außerdem die Testsituation und die Möglichkeiten umfassend:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/labor-test-corona-bremen-100.html

Weiterlesen
  169 Aufrufe
169 Aufrufe

Test-Engpässe im Labor Ravensburg - und die Auswirkungen auf die Presse

Im MVZ Labor Ravensburg sind vergangene Woche etwa 2000 Corona-Tests liegen geblieben, weil es an Reagenzien mangelte, berichten mehrere Medien. Danach bricht offenbar eine Presseschlacht los, in der die Gesundheitsämter und das Labor zu sehr verschiedenen Aussagen kommen. Die Gesundheitsämter behaupten, nicht rechtzeitig vom Labor über den Probenstau informiert worden zu sein. Das Labor Dr. Gärtner kann dies mit dem Verweis auf eine Telefonkonferenz widerlegen. Auch der Hinweis, dass dringende Proben vorrangig getestet wurden, beruhigte die Nachrichtenlage nicht.

Weiterlesen
  184 Aufrufe
184 Aufrufe

Nachrichtliches zur Tuberkulose

Kurze Linksammlung mit Nachrichten zur Tuberkulose:

Weiterlesen
  485 Aufrufe
485 Aufrufe

Der Bluttest - Historie eine Pressewirbels

Gibt es ihn oder gibt es ihn nicht? Am 20. Februar verkündete die Bild-Zeitung exklusiv und laut die Weltsensation: den Bluttest für Brustkrebs – entwickelt von der Uni Heidelberg.

Gleich am nächsten Tag zweifelten Spiegel und Welt. In der Zwischenzeit ist die Nachricht mit viel mehr Vorsicht formuliert worden, es gab gleichzeitig eine Pressedebatte zur Ethik. Darf man Hoffnungen wecken, die nicht begründet sind? Natürlich darf man nicht. Eine Kopfwäsche nicht nur für die Bild-Zeitung. Öffentliches Nachdenken der Journalisten. Und ein öffentliches Kopfwaschprogramm für und mit alle(n) Beteiligten der Uni Heidelberg.

Nun sind wir längst in der zweiten Runde der Debatte: Mehrere Medien behaupten, es habe den Bluttest nicht einmal als Prototypen gegeben, nicht nur die Ärzte-Zeitung widerspricht:

Weiterlesen
  546 Aufrufe
546 Aufrufe

Der Labormediziner Dr. Detlef Kramer ist gestorben

Der Geesthachter Labormediziner Dr. Detlef Kramer ist am 4. Mai gestorben. Die Lübecker Nachrichten blicken am 8.5.2019 in einem langen Nachruf auf sein Leben, die Geschichte seines Laborverbundes und sein Engagement zurück:

Weiterlesen
  562 Aufrufe
562 Aufrufe

Bakterien-Klebstoff identifiziert

Das Online-Labormagazin Analytic News berichtet über Forscher aus Melbourne, die den Stoff gefunden haben, mit denen sich gefährliche Bakterien im Menschen einnisten – mit schädlichen Folgen. Nun sind die Hoffnungen groß, aus diesem Klebstoff Nutzen zu ziehen: Therapien zur Vorbeugung und Heilung von Infektionen und Mittel im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen stehen ganz vorne auf der Wunschliste. Der Artikel ist vom 3.5.2019:

Weiterlesen
  612 Aufrufe
612 Aufrufe

Labvolution

Die Labvolution ist schon rein sprachlich vom Namen her ein vollmundiges Versprechen. Die europäische Fachmesse für Labortechnik findet vom 21. bis 23. Mai in Hannover statt.

Weiterlesen
  685 Aufrufe
685 Aufrufe

Zu Besuch beim Laborarzt

Die Thüringer Allgemeine berichtet über den Arzt, den wir noch nie getroffen haben. Gemeint ist der Laborarzt, der Redakteur war zu Gast im Medizinischen Versorgungszentrum für Labordiagnostik und Mikrobiologie in Erfurt. Eine Reportage, die das Lesen lohnt. Allerdings sollte man das sofort tun – beim zweiten Besuch legt sich der Abo- oder Einzelpreis über den Artikel.

Weiterlesen
  622 Aufrufe
622 Aufrufe

Der Weg der Blutprobe

Das Göttinger Tageblatt hat die „unsichtbare“ Medizin untersucht – und eine Blutprobe auf dem Weg ins und durchs Labor begleitet. Die Reportage wird bildhaft mit 22 Fotos unterstützt – und ist eine schöne Lesegeschichte (19.3.2019):

Weiterlesen
  563 Aufrufe
563 Aufrufe

Bluttest für Brustkrebs

Die Uni Heidelberg hat einen Blut-Brustkrebs-Test entwickelt. Trefferquote 75 Prozent, über Marktreife wird diskutiert. Er könne bisherige Diagnose-Verfahren ergänzen, heißt es. Hier die wichtigsten Medien mit ihren Berichten:

Weiterlesen
  668 Aufrufe
668 Aufrufe

Nach der Laborreform: Weniger Tests auf Hepatitis B und C

Das Portal Gesundheit adhoc stellt eine Pressemitteilung der Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM e.V.) online. Die Nachricht: Seit der Laborreform im April 2018 – so eine Erhebung der Labore – werden weniger Blutuntersuchungen auf Hepatitis B und C angeordnet. Dem Berufsverband der akkreditierten Labore gehören 200 Labore an.

Weiterlesen
  466 Aufrufe
466 Aufrufe

Neues DNA-Verfahren: Mörder gesucht - Täterprofil gefunden

Die Nachrichtenagentur dpa berichtet von einen neuen DNA-Verfahren, das kriminalistisch höchst wirkungsvoll ist. Das neue Täterprofil trifft phänotypische Aussagen – und kann also auch dann weiterführen, im günstigsten Fall bis zum Täter, wenn die Täter-DNA noch nicht in den Computern der Polizei gespeichert ist. In Deutschland ist dieses Verfahren noch verboten. Die Sorge gilt der Gefahr, dass unter Umständen ethnische Gruppen beim Ermitteln unter Generalverdacht geraten. In den Niederlanden ist das Verfahren anerkannt.

Weiterlesen
  636 Aufrufe
636 Aufrufe

Neueste Kommentare

Hoffnung im Kampf gegen Malaria
15. Mai 2020
Noch eine neue Erkenntnis zum Malaria-Erreger: Er hat eine innere Uhr. So erklärt sich, wieso die Pa...
Corona-Virus seit Ende 2019 in Europa nachgewiesen
12. Mai 2020
CHINA HEUTE - die deutsche Ausgabe von China Today - berichtet am 08.05.2020 von einem Covid-Fall in...
Ärzte warnen vor den Folgen der leerer werdenden Wartezimmer
07. Mai 2020
Auch niedergelassene Ärzte in Rheinland-Pfalz äußern sich zum Rückgang der Patientenzahlen: https://...

Literaturempfehlung:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.